D O K U S  &  T I P P S 

T V  -  V o r s c h a u 

 

Die pink-farbigen Titelzeilen führen

zu vertiefenden Informationen der entsprechenden Sendungen!


Montag, 28. Nov. - Freitag, 02. Dez. 17:50 Uhr - arte

Wasser ist Zukunft  (5 Folgen)

Im trockenen Süden Spaniens, an der Mündung des Colorado in Mexiko und im Jordantal zeigt sich gleichermaßen, dass Wasser ein begrenztes Gut ist. Doch versiegende Ströme animieren immer mehr Menschen dazu, sich für den Erhalt ihres lange vernachlässigten Lebenselixiers einzusetzen. Die Reihe zeigt, welche innovativen Methoden hierbei zum Einsatz kommen. (arte)


Samstag, 3. Dezember - ab 20:15 Uhr - ORF III

Schwarzes Gold - Die Geschichte der Ölindustrie in Österreich
Die Geschichte der österreichischen Erdölindustrie begann in der Zeit der Monarchie, als auf den Erdölfeldern Galiziens, des heutigen Polens, das „schwarze Gold“ gefördert wurde. (ORF)

Gute Geschäfte - Geschichte der Gasversorgung in Österreich

Die Dokumentation von Werner Müller zeigt einen historischen Blick auf die Gasversorgung in Österreich und spannt den zeitlichen Bogen bis in die Gegenwart, in der nun versucht wird, sich von alten Abhängigkeiten zu lösen. (ORF)


Jeden Samstag - 18:20 Uhr - arte

Mit offenen Karten

Aktuelle Fragen und Themen der Weltpolitik - analysiert und erläutert - so spannend können Landkarten sein! (arte)


Sonntag, 4. Dezember - 23:05 Uhr - ORF 2

Peter Handke - Bin im Wald. Kann sein, dass ich mich verspäte...

Seit vielen Jahren lebt und arbeitet Peter Handke zurückgezogen in seinem Haus in einer Pariser Vorstadt, ein stiller, gastlicher, von Leben und Schreiben, Sprachlichem und Nicht-Sprachlichem aufgeladener Ort – „eine Rettung“, wie Handke einmal sagt. (ORF)


Dienstag, 6. Dezember - 21:05 Uhr - ORF III

Fabergé - Meisterhafte Kunststücke

Der russische Goldschmied und Juwelier Peter Carl Fabergé übernahm 1872 in Sankt Petersburg das prosperierende Juweliergeschäft seines Vaters Gustav und machte es weltberühmt. (ORF)


Mittwoch, 7. Dezember - 19:40 Uhr - arte

Re: Ein Riesling aus Norwegen - Weinbau im Klimawandel

Die Klimazonen für die Rebpflanzen wandern nach Norden, während die Winzer in Südeuropa um ihre Existenz fürchten müssen. So hofft Anne Engrav in Norwegen auf die erste erfolgreiche Lese. Der Klimawandel ist für die meisten Winzer noch ein Vorteil. Trotzdem müssen spanische und deutsche Winzer sich mit Ideen gegen die Herausforderungen der weltweiten Erwärmung stellen. (arte)


Mittwoch, 7. Dezember - ab 20:15 Uhr - 3sat

Russengeld und die Schweiz -

Eine Liebesbeziehung in der Krise

Die Schweiz sei zentral für korrupte Gelder aus Russland, sagen Kritiker. Die offizielle Schweiz verweist auf strenge Geldwäscherei-Gesetze; Insider sprechen von Gesetzes-Lücken. Der russische Angriffskrieg in der Ukraine und die Sanktionen rücken russische Gelder in den Fokus. (3sat)

Warum ist die Schweiz so reich?

Weshalb ist ausgerechnet das rohstoffarme Alpenland so wohlhabend wie kaum ein anderes Land dieser Welt? Der Dokumentarfilm geht der Frage analytisch nach und beleuchtet über 500 Jahre Schweizer Wirtschaftsgeschichte. (3sat)


Donnerstag, 8. Dezember - 20:15 Uhr - arte

Wirecard - Die Milliarden-Lüge

Wirecard war der Hoffnungsträger der deutschen Zukunftsindustrien und steht heute für einen der größten Finanzskandale aller Zeiten. Ein FinTech-Unternehmen, das 2019 sogar die Deutsche Bank übernehmen wollte – bis das Lügengebäude im Juni 2020 zusammenbrach und 3,2 Milliarden Euro Schulden hinterließ. (arte)


Freitag, 9. Dezember - ab 17:50 Uhr - arte

Amsterdam: Streifzug auf Katzenpfoten (2 Sendungen)

„Amsterdam: Streifzug auf Katzenpfoten“ zeigt eine der lebhaftesten und dynamischsten Metropolen Europas aus dem Blickwinkel ihrer tierischen Bewohner. In Städten leben nicht nur Menschen. Für viele Wildtiere sind Straßen, Grachten und Gebäude aus Backstein, Glas und Stahl genauso anziehend wie die unberührte Natur.  (arte)


 I n t e r n e t  &  M e d i a t h e k 


Frankenstream, das digitale Monster (4 Folgen)

Frankenstream ist eine ökologische Fabel über den Aufstieg eines Gadgets, das in den Winkeln des Internets entstanden ist und sich zu einer unumgänglichen Technologie der 2020er Jahre entwickelt hat: das Streaming. Man sieht es auf YouTube, Netflix oder Amazon, hört es auf Spotify und kann per Zoom damit arbeiten. Sein Schicksal erinnert an Frankenstein... (arte)

Videos verfügbar bis 08.06.2025


42 - Die Antwort auf fast alles

Haben Tiere ein Ich?

Darwin glaubte, dass Bewusstsein eine fundamentale Eigenschaft des Lebens überhaupt ist. Selbst einfache Lebewesen verfügten seiner Meinung über ein rudimentäres Innenleben aus Gefühlen und Eindrücken, das dem des Menschen gar nicht so unähnlich ist. (arte)

Video verfügbar bis 02.12.2025


Die abenteuerliche Reise des Ferdinad Magellan (4 Folgen)

Mit dem Ziel, an die Reichtümer Indiens und der indonesischen Molukken-Inseln zu gelangen, stach der Portugiese Ferdinand Magellan 1519 in See. Doch Stürme, Meutereien und ein folgenschwerer Irrtum erschwerten die lange Reise schon nach kurzer Zeit. In vier Episoden erzählt die Reihe von einem der größten Abenteuer zur See, von dem nur ein Bruchteil der Besatzung zurückkehrte. (arte)

Videos verfügbar bis 17.01.2023


Das System Toal - Anatomie eines Energiekonzerns

Total ist einer der fünf "Big Oil"-Konzerne. Das Unternehmen verfügt über 1.000 Tochterfirmen und fördert in 130 Ländern Mineralöl und Gas. 2021 benannte es sich in TotalEnergies um und erhielt ein neues Firmenlogo. Doch wie wurde aus einem Mineralölkonzern ein Konzern für erneuerbare Energie? Kann TotalEnergies zu einem glaubhaften Akteur der Energiewende werden? (arte)

Video verfügbar bis 06.01.2023.


Ackern unter Bäumen - Landwirte entdecken den Agroforst
In Frankreich weiß man dank der Arbeit des Agrarwissenschaftlers Christian Dupraz bereits sehr viel über Agroforstwirtschaft. Auf seinem Versuchsfeld in Südfrankreich werden inzwischen bessere Ernten eingefahren als auf Vergleichsfeldern ohne Bäume. Rundherum im Languedoc, dem größten Weinanbaugebiet Frankreichs, setzen manche Winzer bereits schützende Bäume zwischen die Rebstöcke.  (BR) - Video verfügbar bis 01.11.2027


Kulturplatz: Schönschrift, Handschrift, Hattenweiler

Was Schrift mit uns macht

Alle schreiben heute weniger von Hand als vor 20 Jahren, so viel ist klar. Und manche orakeln, dass die Handschrift ausstirbt. Und damit ein Ausdruck der Individualität. Tippen also alle bald nur noch auf den Computern herum? Welche Auswirkungen hätte der Verlust der Handschrift? Der Schweizer Kurator Hans Ulrich Obrist sammelt seit Jahren "Handschriften" von Künstlern. (3sat)

Video verfügbar bis 29.04.2023


42 - Die Antwort auf fast alles

Brauchen wir Wirtschaftswachstum?

Wir Lebewesen - Menschen, Tiere, Pflanzen - hören irgendwann auf zu wachsen. Bei der Wirtschaft ist das anders. Sie wächst und wächst und wächst. Doch damit wachsen auch unsere Kleider- und Müllberge. Und der Meeresspiegel. Sechs von neun planetaren Grenzen haben wir überschritten. Müssen wir also unsere Wirtschaft mal runterfahren? Oder brauchen wir etwa Wirtschaftswachstum? (arte)

Video verfügbar bis 28.10.2025


Naked (6 Sendungen)

Was heißt es, als Mädchen oder Junge geboren zu werden, als Mann oder Frau zu leben oder sich dazwischen oder auf der falschen Seite zu fühlen? Wie bestimmt Geschlecht unser Leben? Unterschiedlichste Menschen öffnen Türen und Herzen, renommierte Forschende erörtern, wie die Geschlechterbrille die Menschheit und Gesellschaften weltweit geprägt hat. (arte)

1)  Ungleich geboren

2)  Endlich erwachsen

3)  Jagen und sammeln

4)  Sex und Macht

5)  Forever Young

6)  Nach dem Sex

Videos verfügbar bis 15.01.2023


Der Ökothriller Soylent Green - Alarmstufe rot aus Hollywood

Richard Fleischers "… Jahr 2022 … die überleben wollen" gilt als Meilenstein des Science-Fiction-Films. Der Film mit dem Originaltitel "Soylent Green" (1973) ist das erste Science-Fiction-Drama, in dem es um eine vom Menschen selbst verantwortete Klima- und Umweltkatastrophe geht. Die Doku zeichnet die abenteuerliche Entstehung dieses Kultfilms nach. (arte)

Video verfügbar bis 27.03.2023


Die Magie von Gesicht und Stimme

Gesicht und Stimme: Sie sind Spiegel der Seele, der erste Eindruck von einem Menschen. Aus ihnen lesen wir Emotionen und schließen auf den Charakter. Das lernt auch künstliche Intelligenz – und sie kann so inzwischen sogar Krankheiten erkennen. Welche Mechanismen stecken dahinter? Und was bedeutet das für uns? (arte)

Video verfügbar bis 12.01.2023


Streit um den Wald - Mountainbiker auf illegalen Wegen

Mountainbiker haben die Wälder erobert. Sie fahren über Stock und Stein den Berg herunter. Sie schlagen Schneisen in den Wald, bauen Kurven und illegale Rampen, ohne Rücksicht auf Wurzeln, Pflanzen oder Wildtiere. Manche Waldbesucher fühlen sich gestört. Vereinzelt wurden schon gefährliche Fallen aufgestellt. In einer E-Mail bitten nun Revierförster des Deisters, ein Waldgebiet südwestlich von Hannover, um Hilfe. Reporter Han Park schwingt sich aufs Rad, trifft Förster und Mountainbiker auf legalen und illegalen Wegen. Wie ist der Konflikt zu lösen?


Lüge und Wahrheit - die Macht der Information (6 Folgen)

Geht es um Macht, Geld oder Krieg stirbt die Wahrheit oft zuerst. Die Doku-Reihe erzählt, wie mit Lügen Geschichte gemacht wurde und welche Rolle die Medien bei Propaganda und Wahrheit gespielt haben..(ZDF-info)


42 - Die Antwort auf fast alles (Alle Folgen)

Die neue und andere Wissensserie, erzählt in ca. 25 Minuten von Nora Tschirner, stellt alle möglichen Fragen und geht ihnen auf den Grund. Können wir auf dem Mond leben? Wieviel wiegt das Leben? Und was ist, wenn das Eis schmilzt? 42 fragt weiter, nach Ursachen und nach Lösungen. Scheinbar leicht, doch immer mit Gewicht.(arte)


Ich rechne, also bin ich

Was macht den Menschen und sein Schaffen aus? Kann ein Computer kreativ sein? Und was bedeutet es für unsere Gesellschaft, wenn man nicht mehr unterscheiden kann, ob man mit einem Menschen oder einer Künstlichen Intelligenz kommuniziert? (3sat)

Video verfügbar bis 06.08.2027


Wen dürfen wir essen? (5 Folgen)

Zeitenwende von Fleischverzehr zu alternativen Ernährungsvarianten. (arte) - Video verfügbar bis 31.07.2023


Die Natur und Wir - Eine Kunstgeschichte

Teil 1 - Von der Natur zur Zivilisation

Teil 2 - Die Natur verstehen

Teil 3 - Das 20.Jh. und die Zukunft der Natur

Die Dokureihe zeigt anhand herausragender Kunstwerke, wie sich das Verhältnis des Menschen zur Natur verändert hat. Frühe Höhlenmalereien zeigen, wie eng die prähistorischen Menschen in und mit der Natur lebten. Mit der Sesshaftigkeit und der aufkommenden Landwirtschaft beginnt dann das Ringen des Menschen um seinen Platz in der Natur. (arte) - Video verfügbar bis 30.08.2025


W wie Wissen Spezial: Die Methanjäger

James Turitto, gebürtiger New Yorker, jagt einer unsichtbaren Gefahr nach. Er sucht im Auftrag von Umweltschutzorganisationen in Deutschland und Europa nach versteckten Methanquellen – nach unbemerkten Gaslecks. (ARD)

Video verfügbar bis 07.05.2027


Welterbe in Gefahr - Wieviel Macht hat die UNESCO noch?

Der Titel „UNESCO Welterbe“ ist begehrt, bringt er doch viel Aufmerksamkeit und Geld. Doch der Schutz der Welterbestätten wird immer schwieriger. Das kraftvollste Instrument der UNESCO im Kampf gegen Bauwut in der Nähe der Welterbestätten war bisher die Androhung, den Titel abzuerkennen. Manchmal reichte die Drohung aus, um - wie in Wien - megalomane Bauvorhaben zu stoppen. Doch immer häufiger entzündet sich eine Debatte darüber, ob es das Welterbe-Label wirklich braucht. (3sat)

Video verfügbar bis 18.12.2025


Artic Blue - Machtpoker im schmelzenden Eis  (Teil 1 und 2)

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik. Anrainerstaaten und Weltmächte kämpfen um Einfluss. Im Zentrum ihres Interesses: der Zugang zu Bodenschätzen und neue Verkehrswege, denn das schmelzende Eis gibt neue, kürzere Schifffahrtswege frei. Droht ein neuer Konflikt am Nordpol?. (ZDF)

Video verfügbar bis 30.12.2023


Das Prinzip Seerose - Exponentielles Wachstum verstehen

Wenn sich das Wachstum einer Seerose auf einem Teich jeden Tag verdoppelt und nach zehn Tagen der ganze Teich bedeckt ist, wann ist er zur Hälfte zugewachsen? Die Antwort: gerade erst am Tag zuvor, am neunten Tag – und nicht etwa zur Hälfte der Zeit, wie viele intuitiv erwarten würden. (3sat)

Video verfügbar bis 16.12.2026


Auslandsjournal - Die Doku

Tatort Taiga

Die Taiga ist das größte Waldgebiet der Erde und wertvoller Sauerstofflieferant. Die Erderwärmung und der Abbau von Rohstoffen zerstören riesige Flächen der grünen Lunge. (3sat)

Video verfügbar bis 16.12.2022


 Diese Anregungen spiegeln weder eine politische noch eine gesellschaftliche Richtung unseres Vereins wider und erheben auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit! - Programmänderungen vorbehalten!