D O K U S  &  T I P P S 

T V  -  V o r s c h a u 

 

Die pink-farbigen Titelzeilen führen

zu vertiefenden Informationen der entsprechenden Sendungen!


Donnerstag, 02. Februar - 20:15 Uhr - 3sat

Selbstverliebt, machthungrig, kaltherzig:

Unsere dunklen Seiten

Personen mit ausgeprägt dunklen Charaktereigenschaften haben oft eine besondere Anziehungkraft. Sie können ihre Empathie bewusst an- und ausschalten und so andere für ihre Interessen manipulieren. Doch wie geht man mit ihnen um? (3sat)


Freitag, 03. Februar - 22:33 Uhr - ORF 2

Universum History: Alexander Humboldt

Abenteurer und Visionär

Seine scharfsinnigen Analysen könnten aktueller nicht sein – als einer der ersten Gelehrten sprach er bereits im 19. Jahrhundert von einem vom Menschen verursachten Klimawandel. Wie kaum ein anderer prägte er das moderne Verständnis der Natur als komplexes zusammenhängendes System. (ORF 2)


Samstag, 04. Februar - 18:20 Uhr - arte

Mit offenen Karten: Panik vor Putin -

Russland, das Baltikum und die NATO

Seit 2010 strickt der ungarische Premier Orbán an seinem Modell der Türkei, strategisch wichtiges Land am Kreuzweg zwischen Europa, Russland, dem Kaukasus und Nahost: Präsident Recep Tayyip Erdoğan zieht geschickt gleichzeitig mehrere Karten: Militärintervention in Libyen, Waffenverkäufe an die Ukraine, Entwicklungshilfe in Afrika ... Wird er mit seiner Strategie Erfolg haben? (arte)


Samstag, 04. Februar - 20:15 Uhr - HR

Nordwest-Passage - Von Kanada nach Grönland

Die Arktis. Eine Region mit magischer Anziehungskraft. Seit jeher fasziniert sie Forscher, Entdecker und Wagemutige. Eine Seereise bei der Reporterin Monika Birk unterwegs ist auf den Spuren der lange gesuchten Nord-West Passage. Kein Schiffsdurchlass wurde so lange gesucht, wie dieser legendäre Seeweg. Eine bis heute navigatorisch extrem schwierige und nur für kurze Zeit eisfreie Route. (HR)


Samstag, 04. Februar - ab 20:15 Uhr - arte

Von Kyros bis Khomeini - Drei Jahrtausende Iran (3 Folgen)

Die einstigen Herrscher Persiens errichteten ein gigantisches Reich, dessen blühende Kultur in der antiken Welt Vorbild war. Vor der arabischen Eroberung hatten die persischen Machthaber drei römischen Kaisern standgehalten. Die filmische Reise in die ferne Vergangenheit des Irans offenbart eine überaus vielfältige Kultur. Invasionen und Revolutionen zum Trotz haben sich die Iranerinnen und Iraner ihre Sprache und Identität stets bewahrt. (arte)


Samstag, 04. Februar - 22:50 Uhr - arte

Mensch Papa! Die Wissenschaft vom Vatersein

Was macht das Vaterwerden mit Männern? Wissenschaftler untersuchen, wie sich Männer psychisch und physisch während der Schwangerschaft, der Geburt und in den ersten Jahren mit ihren Kindern verändern. Diese Dokumentation geht auf eine Entdeckungsreise und begleitet drei Männer in Deutschland, Frankreich und Schweden während ihres Abenteuers, Papa zu werden und Vater zu sein. (arte)


Montag, 06. Februar - 19:40 Uhr - arte

Angst auf dem Heimweg - Wie sicher fühlen sich Frauen?

Im März 2021 schlug der Mord einer jungen Frau in Großbritannien Wellen. Dass Sarah Everard auf ihrem Nachhauseweg im Süden Londons von einem Polizisten entführt, vergewaltigt und ermordet wurde, führte zu einem Aufschrei im ganzen Land. Doch wie können Frauen zukünftig besser geschützt und öffentliche Räume sicherer werden?  (arte)


Montag, 06. Februar - ab 20:15 Uhr - ORF III

Themenmontag: Ski-Tourismus und die Alpen (3 Sendungen)

Der gelungene Skiurlaub ist nur noch denkbar durch den umfassenden Umbau der heimischen Berge. Abseits der Skisaison, über dreihundert Tage im Jahr, arbeiten sich Bagger und Bohrer massiv durch die Landschaft. All das zahlt der Kunde beziehungsweise die Kundin mit ihrem Skipass.  (ORF III)


Dienstag, 07. Februar - ab 22:35 Uhr - ORF 2

kreuz und quer: Adler, Freud und Frankl

Die drei großen Psychotherapeuten kannten sich nicht nur, sondern waren von einander beeinflusst und fochten Konflikte miteinander aus. Die Dokumentation stellt einen Konnex zwischen den drei großen Psychotherapeuten her und beleuchtet, welche Einflüsse zur Entstehung der drei Wiener Schulen beigetragen haben und welche Rolle insbesondere das Judentum dabei gespielt hat. (ORF 2)


Mittwoch, 08. Februar - 19:40 Uhr - arte

Risiko Corona-Impfung - Wie gefährlich ist der Piks?

Über 900 Millionen Corona-Impfungen wurden seit Beginn der Pandemie EU-weit verabreicht. Während ein Großteil der Menschen die Vakzine problemlos verträgt, leiden einige nach ihrer Impfung unter massiven Komplikationen. Wegen fehlender Anlaufstellen und Therapiemöglichkeiten fühlen sich viele Betroffene im Stich gelassen. Nun kämpfen sie um Anerkennung. (ORF 2)


Donnerstag, 09. Februar - 23:10 Uhr - 3sat

Mythos Trümmerfrau

Die Trümmerfrau als Heldin des Wiederaufbaus ist fester Bestandteil nahezu jeder historischen Darstellung der Jahre nach 1945. - Eine kritische Würdigung dieser Gründungslegende. In einer spannenden Spurensuche deckt die Dokumentation auf, dass vieles von dem, was wir bis heute über die Nachkriegsjahre zu wissen glauben, sich damals tatsächlich ganz anders zutrug. (3sat)


 I n t e r n e t  &  M e d i a t h e k 


OECONOMIA

Grimme-Preis für "Oeconomia"!

Sind Ökonomie und Finanzwirtschaft gut erklärbar? Carmen Losmann beweist mit ihrem Dokumentarfilm, dass es geht. Sie steigt in die Herzkammern der Finanzindustrie, um mit Banker:innen und Manager:innen über die Frage zu sprechen, wie Geld und Gewinne entstehen. Im Zentrum des Filmes stehen die Interviews, in denen Carmen Losmann das neoliberale Mantra vom Wirtschaftswachstum beharrlich hinterfragt. (3sat) - Video verfügbar bis 25.08.2023


42 - Die Antwort auf fast alles - Warum hassen wir?

Hass hat eine zerstörerische Kraft. Hass ist zielgerichtet und destruktiv. Aber hat der Hass eigentlich auch einen Sinn? Warum hassen Menschen überhaupt? Wozu dient diese Emotion, wozu ist sie gut? (arte) - Video verfügbar bis 07.01.2024

Alle weitere Folgen in einer Übersicht


Re: Verbotene Liebe - Der lange Kampf für den Uhudler

Es gärt nicht nur in Weinkellern im südlichen Burgenland, sondern auch die Stimmung in den dortigen Dorfkneipen. Denn dort wird ein ganz besonderer Wein gekeltert, der Uhudler. Er ist Teil der Identität dieser Region. Im restlichen Europa sind diese Weine verboten, da sie die Konsumenten "aggressiv und krank" machen sollen. Steckt dahinter lediglich ein Wirtschaftskrieg? (arte)

Video verfügbar bis 29.12.2023


Frankenstream, das digitale Monster (4 Folgen)

Frankenstream ist eine ökologische Fabel über den Aufstieg eines Gadgets, das in den Winkeln des Internets entstanden ist und sich zu einer unumgänglichen Technologie der 2020er Jahre entwickelt hat: das Streaming. Man sieht es auf YouTube, Netflix oder Amazon, hört es auf Spotify und kann per Zoom damit arbeiten. Sein Schicksal erinnert an Frankenstein... (arte)

Videos verfügbar bis 08.06.2025


Der Königsmacher - mit der Macht der Werbung

Strategische Kommunikation hat die Macht, Demokratien zu manipulieren. Dieses Prinzip verstand scheinbar auch der oft kritisierte PR- und Politikberater Lord Timothy Bell, der es mit seiner Werbeagentur zu zweifelhaftem Ruhm brachte. Der Dokumentarfilm gibt Einblicke in den internationalen Aufstieg und Fall der umstrittenen Londoner PR- und Onlinemarketing-Agentur Bell Pottinger.  (arte)

Video verfügbar bis 05.03.2023


Ackern unter Bäumen - Landwirte entdecken den Agroforst
In Frankreich weiß man dank der Arbeit des Agrarwissenschaftlers Christian Dupraz bereits sehr viel über Agroforstwirtschaft. Auf seinem Versuchsfeld in Südfrankreich werden inzwischen bessere Ernten eingefahren als auf Vergleichsfeldern ohne Bäume. Rundherum im Languedoc, dem größten Weinanbaugebiet Frankreichs, setzen manche Winzer bereits schützende Bäume zwischen die Rebstöcke.  (BR) - Video verfügbar bis 01.11.2027


Naked (6 Sendungen)

Was heißt es, als Mädchen oder Junge geboren zu werden, als Mann oder Frau zu leben oder sich dazwischen oder auf der falschen Seite zu fühlen? Wie bestimmt Geschlecht unser Leben? Unterschiedlichste Menschen öffnen Türen und Herzen, renommierte Forschende erörtern, wie die Geschlechterbrille die Menschheit und Gesellschaften weltweit geprägt hat. (arte)

1)  Ungleich geboren

2)  Endlich erwachsen

3)  Jagen und sammeln

4)  Sex und Macht

5)  Forever Young

6)  Nach dem Sex

Videos verfügbar bis 15.01.2023


Der Ökothriller Soylent Green - Alarmstufe rot aus Hollywood

Richard Fleischers "… Jahr 2022 … die überleben wollen" gilt als Meilenstein des Science-Fiction-Films. Der Film mit dem Originaltitel "Soylent Green" (1973) ist das erste Science-Fiction-Drama, in dem es um eine vom Menschen selbst verantwortete Klima- und Umweltkatastrophe geht. Die Doku zeichnet die abenteuerliche Entstehung dieses Kultfilms nach. (arte)

Video verfügbar bis 27.03.2023


Die Magie von Gesicht und Stimme

Gesicht und Stimme: Sie sind Spiegel der Seele, der erste Eindruck von einem Menschen. Aus ihnen lesen wir Emotionen und schließen auf den Charakter. Das lernt auch künstliche Intelligenz – und sie kann so inzwischen sogar Krankheiten erkennen. Welche Mechanismen stecken dahinter? Und was bedeutet das für uns? (arte)

Video verfügbar bis 12.01.2023


Streit um den Wald - Mountainbiker auf illegalen Wegen

Mountainbiker haben die Wälder erobert. Sie fahren über Stock und Stein den Berg herunter. Sie schlagen Schneisen in den Wald, bauen Kurven und illegale Rampen, ohne Rücksicht auf Wurzeln, Pflanzen oder Wildtiere. (NDR)


Lüge und Wahrheit - die Macht der Information (6 Folgen)

Geht es um Macht, Geld oder Krieg stirbt die Wahrheit oft zuerst. Die Doku-Reihe erzählt, wie mit Lügen Geschichte gemacht wurde und welche Rolle die Medien bei Propaganda und Wahrheit gespielt haben..(ZDF-info)


Ich rechne, also bin ich

Was macht den Menschen und sein Schaffen aus? Kann ein Computer kreativ sein? Und was bedeutet es für unsere Gesellschaft, wenn man nicht mehr unterscheiden kann, ob man mit einem Menschen oder einer Künstlichen Intelligenz kommuniziert? (3sat)

Video verfügbar bis 06.08.2027


Wen dürfen wir essen? (5 Folgen)

Zeitenwende von Fleischverzehr zu alternativen Ernährungsvarianten. (arte) - Video verfügbar bis 31.07.2023


Die Natur und Wir - Eine Kunstgeschichte

Teil 1 - Von der Natur zur Zivilisation

Teil 2 - Die Natur verstehen

Teil 3 - Das 20.Jh. und die Zukunft der Natur

Die Dokureihe zeigt anhand herausragender Kunstwerke, wie sich das Verhältnis des Menschen zur Natur verändert hat. Frühe Höhlenmalereien zeigen, wie eng die prähistorischen Menschen in und mit der Natur lebten. Mit der Sesshaftigkeit und der aufkommenden Landwirtschaft beginnt dann das Ringen des Menschen um seinen Platz in der Natur. (arte) - Video verfügbar bis 30.08.2025


W wie Wissen Spezial: Die Methanjäger

James Turitto, gebürtiger New Yorker, jagt einer unsichtbaren Gefahr nach. Er sucht im Auftrag von Umweltschutzorganisationen in Deutschland und Europa nach versteckten Methanquellen – nach unbemerkten Gaslecks. (ARD)

Video verfügbar bis 07.05.2027


Artic Blue - Machtpoker im schmelzenden Eis  (Teil 1 und 2)

Das Eis der Arktis schmilzt. Schneller als im Rest der Welt schreitet der Klimawandel voran, und er rückt die Arktis in den Fokus der globalen Politik. Anrainerstaaten und Weltmächte kämpfen um Einfluss. Im Zentrum ihres Interesses: der Zugang zu Bodenschätzen und neue Verkehrswege, denn das schmelzende Eis gibt neue, kürzere Schifffahrtswege frei. Droht ein neuer Konflikt am Nordpol?. (ZDF)

Video verfügbar bis 30.12.2023


Das Prinzip Seerose - Exponentielles Wachstum verstehen

Wenn sich das Wachstum einer Seerose auf einem Teich jeden Tag verdoppelt und nach zehn Tagen der ganze Teich bedeckt ist, wann ist er zur Hälfte zugewachsen? Die Antwort: gerade erst am Tag zuvor, am neunten Tag – und nicht etwa zur Hälfte der Zeit, wie viele intuitiv erwarten würden. (3sat)

Video verfügbar bis 16.12.2026


 Diese Anregungen spiegeln weder eine politische noch eine gesellschaftliche Richtung unseres Vereins wider und erheben auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit! - Programmänderungen vorbehalten!